Arbeiten in der Nähe von Bahnanlagen

Planen Sie Arbeiten* in der Nähe von Bahnanlagen der Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU AG?

Arbeiten, welche am oder im Sicherheitsbereich der Bahnanlagen stattfinden oder den Gleisbereich sogar tangieren könnten, dürfen nur mit Zustimmung der Sihltal Zürich Uetliberg Bahn SZU AG und unter Anwendung bahnseitiger Sicherheitsmassnahmen ausgeführt werden. Eine Zustimmung erhalten Sie sobald wir Ihre Baumassnahme beurteilt haben, dazu reichen Sie uns bitte rechtzeitig per Post oder E-Mail untenstehende Unterlagen ein.

Minimalangaben

Eine abschliessende Beurteilung über erforderliche Massnahmen setzt eine Besprechung vor Ort und die Abgabe von ausführlichen Unterlagen voraus, welche folgende Angaben enthalten sollen:

  • Bauvorhaben (Bezeichnung, Kurzbeschrieb)
  • Situationsplan, Lage der Arbeitsstelle
  • Terminprogramm

Personal

  • Auftraggeber (Unternehmung, Name, Mobilnummer)
  • Auftragnehmer (Unternehmung, Name, Mobilnummer)
  • Schlüsselpersonal, Polier/Arbeitsleiter (Unternehmung, Name, Mobilnummer)
  • Sicherheitspersonal, falls vorhanden (Unternehmung, Name, Mobilnummer und Ausweiskopien)

Arbeit

  • Bauablauf und Logistik
  • maximale Arbeitshöhe und Distanz zu Bahnanlagen
  • Baumaschinen, Geräte (Datenblätter)
  • Standort und Aktionsradius Baumaschinen, Geräte
  • Erdungskonzept für fixe und mobile Kräne, Bagger, Baumaschinen usw.
  • Weitere Unterlagen nach Bedarf

Nach Eingabe der vollständigen Unterlagen setzen wir für die Prüfung und Anordnung von Sicherheitsmassnahmen eine Bearbeitungsfrist von mindestens 20 Arbeitstagen voraus.

Zwecks Planung Ihrer Arbeiten dürfen Sie selbstverständlich bereits in einer früheren Phase mit uns Kontakt aufnehmen.

 

*Neubauten, Rückbau, Umbau, Sanierungen, Reinigung, Werkleitungen, Kabel, Kanalisation, Querungen, Zäune, Hecken- Baumpflege (Grünarbeit), Pumparbeiten etc.

Kontakt

Sihltal Zürich Uetliberg SZU AG
Kontaktperson
Wolframplatz 21
8045 Zürich
E-Mail